Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 In OMNITEC classic können Sie selbstverständlich festlegen, dass eine Kundenbestell- und Lieferscheinnummer nur einmal vergeben werden darf. So verhindern Sie auf komfortable Weise, dass aus Versehen doppelte Aufträge zur selben Kundenbestellnummer angelegt werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie aktivieren lediglich folgende Optionen:

  • für eindeutige Kundenbestellnummern: Optionsverwaltung > Vorgang > BestellNr auf Eindeutigkeit prüfen
  • für eindeutige Lieferscheinnummern: Optionsverwaltung > Vorgang > KundenLSNr auf Eindeutigkeit prüfen

Nach dieser Optionsänderung muss OMNITEC classic neu gestartet werden.

Ab sofort wird beim Eingeben einer bereits vorhandenen Bestellnummer / Lieferscheinnummer in der Auftragserfassung ein Hinweis erscheinen, dass die Nummer nicht eindeutig ist.

 

Verwandte Artikel