Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Möchten Sie einen neuen Kunden anlegen?

Im Fenster Kunde finden Sie alle Geschäftspartner, die Kunde Ihrer Firma (oder einer anderen Firma) sind. Sie können in dieser Anwendung den Kunden sowohl komplett neu erfassen als auch bereits vorhandene Geschäftspartner als Kunde Ihrer Firma zuordnen. Legen Sie Informationen zu Adressen, Kommunikation sowie Rechnungs- und Liefervorschriften ab. Sie erhalten Übersichten über die Artikel und laufenden Geschäftsvorgänge des Kunden (Aufträge, Lieferungen, Rechnungen). Außerdem können Sie beliebig viele Ansprechpartner zu einem Kunden anlegen. 

Schritt-für-Schritt-Anleitung

So legen Sie einen neuen Kunden an

  1. Wählen Sie im Menü Datei>  Neu oder klicken Sie in der Symbolleiste auf  neuen Datensatz oder drücken Sie die Tastenkombination Strg+N.
  2. Es öffnet sich der Dialog "Neu" zum Erfassen des Geschäftspartners.
  3. Legen Sie im Feld Typ fest, ob es sich bei dem Kunden um eine Firma, eine "Abteilung" oder eine "Person" handelt (Standard: "Firma").
  4. Prüfen Sie, ob im Feld für, die Firma eingetragen ist, zu der Sie den Kunden anlegen möchten (in der Regel Ihre eigene Firma). Das Programm schlägt den Geschäftspartner vor, der im aktuell angezeigten Datensatz steht. Trifft er nicht zu, wählen Sie eine andere Firma aus der Liste.
  5. Geben Sie den Namen ein - bei Personen Vor- und Nachnamen, Anrede und ggf. Titel.
  6. Klicken Sie auf  Aktualisieren, um einen Suchbegriff zu erzeugen.
  7. Überprüfen Sie in der Tabelle Ähnliche Geschäftspartner, dass der identische Geschäftspartner nicht bereits vorhanden ist. Gibt es einen ähnlichen aber nicht identischen Geschäftspartner, kontrollieren und ändern Sie ggf. den Suchbegriff.
  8. Klicken Sie auf OK.
  9. Der Dialog schließt sich, Sie kehren zurück zum Kundenfenster. Die neue Kundenbeziehung ist eingetragen und es wurde eine Kundennummer (sowie ein Gültigkeitsbeginn im Formular Status) eingetragen. Passen Sie diese bei Bedarf an.
  10. Tragen Sie im Formular Adressen die Korrespondenz-, Rechnungs- und Lieferadressen ein und im Formular Kommunikation die Inhalte für Telefon, E-Mail usw. 
  11. Wählen Sie im Formular Rechnungsvorschrift eine Zahlungsbedingung aus.
  12. Hinterlegen Sie weitere Informationen zu Rechnungsvorschriften und Liefervorschriften.
  13. Bei Bedarf können Sie ein Logo als Zusatzdokument einbinden und weitere Informationen erfassen.
  14. Speichern und aktivieren Sie den Kunden
    • mit Menü Datei > Speichern und aktivieren oder
    • Klicken Sie in der Symbolleiste auf speichern und aktivieren oder
    • Drücken Sie die Tastenkombination Strg+Umschalt+S.

Abhängig von der Konfiguration wird damit ein Debitorenkonto angelegt und der Druck des Kundenstammblatts gestartet.

Ist der identische Geschäftspartner bereits vorhanden, z. B. als Endkunde oder Lieferant, können Sie ihn als Kunden zuordnen.

Verwandte Artikel