Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Sie möchten einen vorhandenen Geschäftspartner als Kunden festlegen?

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Wählen Sie im Menü Datei> 
    Include Page
    Bas New.png
    Bas New.png
    Neu
    oder klicken Sie in der Symbolleiste auf 
    Include Page
    Bas New.png
    Bas New.png
    neuen Datensatz
    oder drücken Sie die Tastenkombination Strg+N.

  2. Es öffnet sich der Dialog "Neu" zum Erfassen des Geschäftspartners.
  3. Legen Sie im Feld Typ fest, ob es sich bei dem Kunden um eine "Firma", eine "Abteilung" oder eine "Person" handelt (Standard: "Firma").
  4. Prüfen Sie, ob im Feld für, die Firma eingetragen ist, zu der Sie den Kunden anlegen möchten (in der Regel Ihre eigene Firma). Das Programm schlägt den Geschäftspartner vor, der im aktuell angezeigten Datensatz steht. Trifft er nicht zu, wählen Sie eine andere Firma aus der Liste.
  5. Wechseln Sie in die Tabelle Geschäftspartner zuordnen. Markieren Sie den Geschäftspartner (Sie können das Suchfeld der Tabelle verwenden) und ordnen Sie ihn mit dem Schalter Geschäftspartner zuordnen zu.
  6. Die Detailfelder und der Suchbegriff werden mit den Daten des Geschäftspartners gefüllt.
  7. Klicken Sie auf OK.
  8. Der Dialog schließt sich, Sie kehren zurück zum Kundenfenster. Die neue Kundenbeziehung ist eingetragen und es wurde eine Kundennummer (sowie ein Gültigkeitsbeginn im Formular Status) eingetragen. Passen Sie diese bei Bedarf an.
  9. Sie finden bereits die Adressen, Kommunikationsadressen, Bankkonten und Zusatzdokumente des Geschäftspartners. Hinterlegen Sie zusätzlich Informationen zu Rechnungsvorschriften und Liefervorschriften.
  10. Speichern und aktivieren Sie den Kunden
    • mit Menü Datei > Speichern und aktivieren oder
    • Klicken Sie in der Symbolleiste auf speichern und aktivieren
      Include Page
      speichern_buchen.png
      speichern_buchen.png
      oder
    • Drücken Sie die Tastenkombination Strg+Umschalt+S.

Abhängig von der Konfiguration wird damit ein Debitorenkonto angelegt und der Druck des Kundenstammblatts gestartet.

Verwandte Artikel

Content by Label
showLabelsfalse
max5
spacesOKBJE
showSpacefalse
sortmodified
reversetrue
typepage
cqllabel in ("kunde","geschäftspartner") and type = "page" and space = "OKBJE"
labelsgeschäftspartner kunde

Page properties
hiddentrue
Verwandte Vorgänge