Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Sie haben einen neuen Artikel / ein neues Material angelegt und möchten jetzt einen Prüfplan zuordnen.

Sie haben einen neuen Prüfplan erstellt und möchten ihn mehreren Artikeln zuordnen.

Beispiele

 Artikel:

  • Hinterlegen Sie Checklisten für die Auftragserfassung oder die Rohwaren-Anlieferung – unabhängig vom Betriebsauftrag. Prüfen Sie auf Vollständigkeit der Papiere, Kreditlimit des Kunden, usw.
  • Ordnen Sie Prüfpläne für die fertigungsbeleitende QS-Prüfung und die Warenausgangsprüfung zu.

Material:

  • Führen Sie Wareneingangsprüfungen für Materialanlieferungen durch.


Schritt-für-Schritt-Anleitung

So ordnen Sie einem Artikel oder Material (Packmittel, Messmittel, Verfahren, Norm) einen Prüfplan zu

  1. Wählen Sie im Tabellenbereich Artikel (Material, Packmittel, Messmittel, Verfahren, Norm) denjenigen aus, dem Sie einen oder mehrere Prüfpläne zuordnen möchten.

  2. Wechseln Sie in den Bearbeitungsmodus .

  3. Klicken Sie in der Symbolleiste der Tabelle Prüfpläne auf Prüfplan zuordnen .

  4. Es öffnet sich das Auswahlfenster "Prüfplan".

    • Artikel, Norm:
      Markieren Sie im oberen Fensterbereich die betreffenden Prüfpläne und übernehmen Sie sie mit Hinzufügen oder der Funktionstaste F6.

    • Material, Verfahren:
      Markieren Sie den gewünschten Prüfplan.

  5. Klicken Sie auf Anwenden.

  6. Wählen Sie in jeder Zeile einen Auslöser.

  7. Speichern Sie die Zuordnung

    • mit Menü Datei > Speichern oder

    • Klicken Sie in der Symbolleiste auf speichern oder

    • Drücken Sie die Tastenkombination Strg+S.


Sie können einen Prüfplan auch mehrmals zuordnen und verschiedene Auslöser auswählen.

So ordnen Sie einem Prüfplan zu prüfende Artikel oder Matrialien (Packmittel, Messmittel, Verfahren, Normen) zu

  1. Wählen Sie im Tabellenbereich Prüfplan denjenigen aus, dem Sie zu prüfende Stammdaten zuordnen möchten.

  2. Wechseln Sie in den Bearbeitungsmodus .

  3. Klicken Sie in der Symbolleiste der Tabelle Stammdaten auf Stammdaten zuordnen .

  4. Es öffnet sich das Auswahlfenster Prüfplan. Je nach Prüfplantyp enthält es alle Artikel oder alle Materialien (Packmittel, Messmittel, Verfahren, Normen). Markieren Sie im rechten Fensterbereich die betreffenden Prüfpläne und übernehmen Sie sie mit  oder der Funktionstaste F6.

  5. Klicken Sie auf Anwenden.

  6. Wählen Sie in jeder Zeile einen Auslöser.

  7. Speichern Sie die Zuordnung

    • mit Menü Datei > Speichern oder

    • Klicken Sie in der Symbolleiste auf speichern oder

    • Drücken Sie die Tastenkombination Strg+S.

Verwandte Artikel